top of page
LOGO+Babypause+schwarz-png.png

Schwangerschaftsgymnastik

Ab SSW 13 bis zur Geburt

im 14. & 15. Bezirk von Wien

- Meine Angebote - 

LOGO+Babypause+schwarz-png.png
IMG_20240229_085939 (1).jpg

MONTAG

10:30-11:30

Work-In Studio, Märzstraße 112, 1150 Wien

IMG_20240206_091826.jpg

Dienstag 

9:45-10:45 & 11:00-12:00

Recover Me, Linzerstraße 359, 1140 Wien

Alle Schwangerschafts- & Rückbildungsgymnastikstunden sind offene Stunden. D.h. ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Zudem finden die Stunden ganzjährig statt, d.h. es gibt keine Sommerpause.

Das erwartet dich:

- Details - 

LOGO+Babypause+schwarz-png.png

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Super, dass du dich entschieden hast, auch mit Babybauch sportlich aktiv zu bleiben/zu werden. Bitte komm erst ab der vollendeten 12. Ssw (12+0) zu mir und gib dem Körper im ersten Trimester genug Ruhe. Ab dem 2. Trimester (Woche 13) kannst du mit gutem Gewissen loslegen:

Wir stärken unseren gesamten Körper und legen viel Wert auf eine korrekte Haltung. Wir trainieren unsere Rückenmuskulatur, damit uns der Babybauch nicht "zu schwer" wird, denn dieser typische "Watschelgang" mit Hohlkreuz tut uns einfach nicht gut und ist Ursache von Rückenschmerzen.

Wichtig ist, dass wir unsere geraden Bauchmuskel ("Sixpack-Muskeln") NICHT trainieren, um unseren Bauchspalt nicht aktiv zu vergrößern und um unserem Baby genug Platz zum Wachsen zu geben, auch Twists in die Gegenrichtung vermeiden wir aus denselben Gründen. Die seitlichen, tiefliegenden Bauchmuskel hingegen spielen eine große Rolle. Gemeinsam mit der Rückenmuskulatur schaffen wir uns so eine starke Mitte. 

Ganz wichtig für dich ist das Beckenbodentraining. Ich nenne es gerne Beckenboden-spüren, denn leider gehen viele in der Annahme, dass Beckenbodentraining den Beckenboden fest und verspannt macht. Das ist einfach falsch, denn genau das Gegenteil ist der Fall. Wir lernen wie wir unseren Beckenboden aktiv anspannen und entspannen können. Wenn du also deinen Beckenboden spürst, kannst du ihn auch unter der Geburt entspannen. 

Mit einem ganzheitlich fitten Körper inklusive einem trainierten Beckenboden bist du körperlich bestmöglich vorbereitet für die Geburt deines Babys.

Wenn es dir und deinem Baby gut geht und du dich wohlfühlst, kannst du bis zur 41. Ssw ins Training kommen. 

LOGO+Babypause+schwarz-png.png

Bitte zur Stunde mitnehmen

  • Trinkflasche

  • Handtuch

  • Sportliche/bequeme Kleidung

ACHTUNG! Dieser Kurs findet Derzeit noch gemeinsam mit Rückbildungsgymnastik statt.

bottom of page